Malerei

Ich male seit Ich denken kann. Das Malen lernte ich in der Kinderkunstschule in Kasachstan, danach besuchte ich die Fachschule für angewandte Kunst in Nishnii Tagil (Ural), Malerei war auch ein Teil des Studiums der Innenarchitektur in Sankt Petersburg: Für mich ist Malen zu können also fast wie ein Muss.

Die Frage, wo die Kunst anfängt und wo es nur Handwerk ist, kann Ich nicht beantworten. In meinen Bildern sollen Sie keine philosophischen Hintergründe suchen, es stecken auch keine einzigartigen Theorien in ihnen. Es sind meine Emotionen, ein Versuch bei ganz alltäglichen Sachen einfach genau hinzuschauen und leuchtende, schimmernde Farben oder zarte Lichtbewegungen einzufangen.

Und bei der Aquarelltechnik gelingt das am besten. Das Wasser ist das Medium des Aquarells, manchmal muss man den Zufall zulassen und es fließen lassen, dann entstehen besonders lebendige und dynamische Bilder, Meine Themenpalette ist sehr breit.

Anbei gibt es eine Auswahl von meinen Aquarellen. Wenn Ihnen etwas besonders gefallen hat können Sie die Bilder gerne erwerben. Ich male auch nach Bestellung z. B. Portraits von Ihren Liebsten, Ansichten von besonderen Orten und Landschaften. Fragen Sie nach, rufen Sie mich an!

Klicken sie auf die Bilder, um eine Diashow zu öffnen!

« 1 von 20 »