News & Termine

AQUARELLWORKSHOP:

Aquarellworkshop für Kinder, von 8 – 11 Jahren

Unter Anleitung von Janna Liebender-Folz, Absolventin der Academy für Kunst und Design in St.-Petersburg, dürfen die Kinder verschiedene Techniken und Materialien kennenlernen und ausprobieren. Ob Lasieren, Lavieren, Klecksen, Malen an der Staffelei oder mit dem Schwammpinsel –  hier kann so einiges ausprobiert und nach Herzenslust mit Farben, Pinsel und Co. experimentiert werden.

Datum: Samstag, 26. Oktober 2019, 10:00 – 13:00
Ort: Atelier Liebender-Folz, Zwerchmaingasse 8, 97437 Haßfurt
Kosten: 20,- €; Malutensilien können gegen eine geringe Gebühr gestellt werden.
Mitzubringen: Imbiss und evtl. Schürze


WORKSHOP:

Wasserlandschaften von Nah
und Fern malen mit Janna Liebender-Folz

Zeichnen und Malen kann man auf vielerlei Art und Weise. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer eine ganze Reihe künstlerischer Techniken und Hernagehensweisen des Aquarells kennen, mit denen sich ausdrucksstarke Bilder kreieren lassen.

Datum: Samstag, 19. Oktober 2019, 10:00 – 13:00 (mit Pause)
Ort: Atelier Liebender-Folz, Zwerchmaingasse 8, 97437 Haßfurt
Kosten: 36,- €; Malutensilien können gegen eine geringe Gebühr gestellt werden.


AUSSTELLUNG:

Deutsche Aquarell Gesellschaft e. V. – Die Kunst des Aquarells

Die Künstlerin Janna Liebender-Folz ist eine von 65 Künstlern aus ganz Deutschland die dort ausstellen darf. Das Jurorenteam ist international und kommt aus Belgien, Frankreich, Spanien und Deutschland.

Datum: 03.09. – 29.09.2019
Ort: Schloss Burgau, Von-Aue-Str. 1, 52355 Düren


AUSSTELLUNG
Die ECWS (European Confederation of Watercolor Societies) ist der europäische Verbund der nationalen Aquarellgesellschaften. Die DAG ist Mirglied in dieser Vereinigung.

Jedes Jahr veranstaltet eine Mitglieds-Society eine internationale Ausstellung, in diesem Jahr ist es die SAP – Stowarzyszenie Akwarelistów Polskich. Das Große Aquarelltreffen findet vom 6. September bis 1. Oktober 2018 in Krakau, Polen, im Kunstpalast am Plac Szczepanski, statt. Neben einer Ausstellung mit europäischer Beteiligung lädt ein Symposium mit Rahmenprogramm vom 3. bis 8 September 2018 alle Aquarellbegeisterten ein.

Da die DAG Mitglied ist, darf sie 18 Arbeiten von DAG-Künstlern in die Ausstellung entsenden, mein Bild „Nyota“ ist Teil dieser Auswahl.


AUSSTELLUNG
Die Deutsche Aquarell Gesellschaft / German Watercolor Society e.V. (DAGGWS e.V.) veranstaltet ihr fünfte Mitgliederausstellung dieses Jahr im PAN Kunstforum Niederrhein in Emmerich am Rhein. Es handelt sich dabei um eine streng jurierte Ausstellung zeitgenössischer Aquarellkunst der Vereinsmitglieder. Die Vernissage findet am 10. März 2018 um 19:00 Uhr im PAN Kunstforum Niederrhein statt. Erstmalig werden sich auch vier weitere befreundete Aquarellgesellschaften aus dem europäischen Ausland an der Ausstellung beteiligen. Dies sind die:

  • AIA – Associazione Italiana Acquerellisti, Italien
  • AIB – Aquarelinstituut België vzw
  • SAP – Stowarzyszenie Akwarelistów Polskich
  • SFA – Société Française de l’Aquarelle, Frankreich

Es handelt sich dabei aktuell sicherlich um eine der größten und spannendsten Ausstellung der Aquarellkunst in Deutschland. Zusätzlich gibt es während der gesamten Ausstellungszeit immer wieder Events, wie z.B. ein Vortrag zum Urheberrecht, Materialpräsentationen, Workshops mit einem französischen und einem russischen Aquarellkünstler sowie ein Aquarellkolloqium, bei dem sich die Mitglieder, aber auch weitere Interessierte mit ihren eigenen Werken einer Werkbesprechungen stellen können, um daraus neue Anregungen für ihre Arbeit zu ziehen. Fachkundige Führungen durch die Ausstellung sind ebenfalls geplant.

PROGRAMM zur Ausstellung

Vernissage: Samstag, 10. März 2018, 19:00 Uhr
Ausstellungsende: Freitag, 13. April 2018

Öffnungszeiten: DI – FR von 11 – 16 Uhr / SA und SO von 11 – 18 Uhr / Eintritt frei.

Bei dieser Ausstellung werden drei meiner Bilder zu sehen sein.


,,Sattleggers Alpenhof“ im Jahrbuch des Aquarells 2017

Bei der Mitgleider-Werkschau im Jahrbuch der Deutschen Aquarellgesellschaft DAG 2017 bin ich mit dem Aquarell ,,Sattleggers Alpenhof“ vertreten. Die Jahresbücher und Kataloge der Ausstellungen der DAG sind auf der Website www.deutsche-aquarell-gesellschaft.de erhältlich.


AUSSTELLUNG

,,ART & presentation“
Vom  24. 06 .17 bis 20. 08.17  
im Ausstellungsraum    
an  der Hauptstraße 35 in Haßfurt
Öffnungszeiten:    Do. – Sa. 14:00 – 18:00 Uhr und nach telefonischer Voranmeldung
Vernissage:  am  24. Juni um 18:00 Uhr     Eintritt frei
Bei Kaufinteresse kontaktieren Sie mich bitte.


Wir malen ein Portrait … von Deiner Katze!“
Ein Workshop für Kinder im Rahmen des Projekts ,,Kunststück“

Bei diesem Workshop malen wir die Bilder von Deinen Lieblingstieren.  Die Aquarelltechnik „a là prima“ passt wunderbar für die Tierbilder. Wir erlernen diese Technik und viele pfiffige Tricks mit Aquarellfarben. Die Arbeit an Motiven unterstütze ich gerne durch zahlreiche Beispiele.

Das bringen Sie bitte mit: Fotos von Euren Lieblingen, vorhandene Aquarell- oder Wasserfarben, Aquarellpapier am besten als Block, Pinsel. Der Materialbedarf für Anfänger/-innen wird beim Workshop besprochen. Beim Bedarf können Papier, Aquarellfarben und Pinsel auch bei mir erworben werden.  Bringen Sie die Verpflegung für die gemeinsame Pause mit.  Die Getränke (Wasser und Tee) werden zur Verfügung gestellt

Datum und Uhrzeit:  am Samstag,  14.10.17, von 10.00  bis 14.00 Uhr (mit kurzer Pause)
Veranstaltungsort: Zwerchmaingasse 8 in Haßfurt
Kosten: 20 € + ev. Materialkosten nach Bedarf, Teilkosten werden vom LRA übernommen.
Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Kinder begrenzt. Bitte melden Sie ihr Kind im Voraus  per Anruf oder Email an.


„Seelandschaften in Aquarelltechnik“
Ein Workshop für Erwachsene im Rahmen des Projekts ,,Kunststück“

Frischer Wind, imposante Wolkenformationen und dynamische Wellen… Seelandschaften faszinieren Menschen seit Jahrhunderten und sind als Bildmotiv sehr beliebt. Bei diesem Workshop komponieren wir ein Bild mit der Stimmung und Dynamik. Ob es ein Sonnenuntergang wird oder ein Motiv mit einem Segelboot, entscheiden Sie selbst!
Ich zeige Ihnen wie man Wasser mit Wasserfarben  malt. 

Das bringen Sie bitte mit: vorhandene Aquarell- oder Wasserfarben, Aquarellpapier am besten im Block, Pinsel. Materialbedarf für Anfänger/-innen wird beim Workshop besprochen. Beim Bedarf können Papier, Aquarellfarben und Pinsel auch bei mir erworben werden.  Bringen Sie auch Verpflegung  für die gemeinsame Pause mit.  Die Getränke (Wasser und Tee) werden zur Verfügung gestellt

Datum und Uhrzeit: am Samstag, 11.11.17, von 10.00  bis 14.00 Uhr (mit kurzer Pause)
Veranstaltungsort: Zwerchmaingasse 8 in Haßfurt
Kosten: 40 € + ev. Materialkosten nach  Bedarf und Verbrauch